Urlaub in Kroatien

Gerade in der kalten Jahreszeit, im Alltagstrubel oder auch im Weihnachtsstress verspürt man einfach manchmal das Bedürfnis an einem Ort zu sein, an dem man alles vergessen kann und sich vollkommen vom Stress und von der Hektik zu Hause erholen kann. Solche Orte lassen sich in Kroatien finden. Natürlich kann man nicht nur Entspannungsurlaub in Kroatien machen, sondern auch die andere Kultur und die unterschiedliche Gesellschaft kennenlernen, hierbei bieten sich für den Urlaub Inseln an wie Rab oder Brac.
Sucht man jedoch nach purer Entspannung ist die Insel Ist sicherlich der richtige Ort. Dies ist eine äußerst kleine Insel mit lediglich 185 Einwohnern. Doch hier kann man definitiv ohne Stress und Hektik die ungestörte Natur genießen. Auch gibt es verschiedenste Anbieter für Kroatien Jugendreisen. Hier kommt gerade die Zielgruppe 16-25 voll auf ihre Kosten.
Vorbereitungen für den Urlaub in Kroatien
Bevor man sich dafür entschließt, nach Kroatien zu reißen, sollte man sich über folgende Dinge informieren. Zunächst sollte man seine Reisedokumente überprüfen. Normalerweise genügt für die Einreise ein noch mindestens 30 Tage gültiger Personalausweis. Des Weiteren empfiehlt es sich, eine Reiseapotheke griffbereit zu haben und eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Außerdem sollte man darauf achten, dass Arztrechnungen in Kroatien immer bar gezahlt werden müssen, für die Reise mit Auto eine grüne Versicherungskarte Pflicht ist und wenn man im Kroatien Urlaub ein Boot benutzen möchte, muss für dieses eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.
Interessante Urlaubsziele
Ein interessantes Urlaubsziel für einen entspannten und ruhigen Urlaub ist wie oben schon genannt, die Insel Ist. Dort kann man beispielsweise das Appartementhaus „Myrta“ mieten, welches lediglich 100 m vom Strand entfernt und von einem großen Garten umgeben ist. Jedoch sollte man bei der Anreise einige Dinge beachten. Fliegt man beispielsweise vom Düsseldorfer Flughafen, so kann man direkt am Flughafen in Düsseldorf parken, bequem das Gepäck entladen und danach sein Auto in die Obhut des Valet und Car Service am Düsseldorfer Flughafen übergeben. So kann man sich vollkommen auf den Urlaub konzentrieren und muss sich für diese Zeit keine Gedanken um sein Auto machen.
nicht hilfreichwenig hilfreichhilfreichsehr hilfreichhervorragend (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.