Aktiv golfen in einem Urlaub in Österreich

Österreich zieht jedes Jahr tausende von sportbegeisterten Touristen an. Die reizvolle Landschaft bietet viele Möglichkeiten um aktiv die freien Tage zu gestalten. Zahlreiche Berg- und Wanderwege führen durch die naturbelassene Gegend, die durch saftig grüne Wiesen, schroffe Gebirgszüge, malerische Täler und durch ihr imposantes Alpenpanorama besticht. Vor allem Wanderer, Mountainbiker und Skifahrer zieht es in die Alpenrepublik, aber inzwischen entdecken auch immer mehr Golfer das Land für sich.


 

Ideale Voraussetzungen zum Golfen
Inmitten der imposanten Bergwelt finden sich zahlreiche top gepflegte Golfplätze, die harmonisch in die abwechslungsreiche Landschaft eingegliedert sind und somit den Kurs anspruchsvoll und authentisch zugleich machen. Vor einer atemberaubenden Bergkulisse befinden sich Österreichs Golfplätze, die dem Auge zudem noch mit blühenden Bergwiesen, sanften Hügeln, kristallklare Seen und dunkelgrünen Wäldern schmeicheln. Da wird der Abschlag schon beinahe zur Nebensache.

Und sogar für die Kleinen ist häufig etwas dabei. Hauseigene Minigolfplätze gehören in vielen Familienhotels zur Grundausstattung, was einen Familienurlaub in Tirol mit Golffeeling auch für Kinder und Eltern interessant macht.

In vielen der Golfclubs kann man den Tag herrlich auf einer wunderschön angelegten Panoramaterrasse ausklingen lassen und den Sonnenuntergang bei einem Gläschen Wein und Österreichischen Spezialitäten genießen. Und für die Kleinen gibt es dazu ein leckeres Eis.


 

Golfhotels für höchste Ansprüche
Speziell auf die Bedürfnisse der Golfgäste sind die erstklassigen Golfhotels in Österreich ausgerichtet. Ihre erstklassige Lage lässt keine Wünsche offen. Wenn nicht sogar ein hauseigner Golfplatz vorhanden ist, dauert es nur wenige Minuten vom Hotel zum Abschlagsplatz. Oftmals befinden sich im näheren Umkreis gleich mehrere Plätze, so dass auf verschiedenen Plätzen gespielt werden kann. In den Golfhotels wird den Gästen nicht nur ein Spezialservice rund um den Golfsport geboten, bestinformierte Mitarbeiter stehen den Gästen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und übernehmen auch gerne die Startzeitenreservierung für ihre Golfgäste. Im großzügigen Wellnessbereich der Golfhotels kann nach einem langen aktiven Tag auf dem Platz herrlich entspannt werden und verspannte Muskeln werden bei einer professionellen Massage wieder gelockert, wie beispielsweise bei Wellness im Tannheimertal. Viele Hotels bieten verschiedene Pauschalpakete an, bei denen die Greenfees bereits integriert sind und variabel auf den Plätzen der Umgebung eingesetzt werden können.

nicht hilfreichwenig hilfreichhilfreichsehr hilfreichhervorragend (4 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.